Deutsch Intern
    Akademisches Orchester

    Klanggewaltiger Abschluss des Sommersemesters 2015

    07/20/2015

    Nach dem Gastspiel in der Wandelhalle der Kurstadt Bad Mergentheim am vergangenen Donnerstag, war das Konzert in der Würzburger Neubaukirche quasi ein "Heimspiel" für die ca. 60 Musiker des Akademischen Orchesters.

    Rossinis Ouvertüre zu Wilhelm Tell sorgte für einen imposanten Auftakt, gefolgt vom ersten Klarinettenkonzert von Carl Maria von Weber, für das wir kurzfristig unseren Klarinettisten Patrick Tuttle gewinnen konnten. Die fast ausverkaufte Neubaukirche honorierte sein virtuoses und künstlerisch ausgefeiltes Spiel mit minutenlangem Applaus. Den Höhepunkt des Abends bildete die spätromantische zweite Sinfonie in c-Moll von Alexander Scrjabin. Die im Laufe des ersten und zweiten Satzes durch die Kirchenfenster einfallenden Sonnenstrahlen dieses Hochsommertages schienen das klangliche Geschehen untermalen zu wollen und schufen für Publikum und Musiker eine einzigartige Konzertatmosphäre. Klanggewaltig endete die Sinfonie nach fünf abwechslungsreichen Sätzen - und damit das Sommersemester 2015.

    Wir freuen uns und sind stolz, an den musikalischen Herausforderungen, die das Konzertprogramm an uns stellte, gewachsen zu sein und sie erfolgreich gemeistert zu haben.

    Das Tutti des Akademischen Orchesters verabschiedet sich nun in die Sommerpause und wünscht erholsame Semesterferien!

    (Konzertfotos folgen)

    Back

    Contact

    Institut für Musikforschung
    Domerschulstraße 13
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-82828
    Fax: +49 931 31-82830
    Email

    Find Contact